Dunja Batarilo

Dunja Batarilo

Dunja Batarilo wurde 1979 in Karlsruhe geboren. Sie ist Journalistin und Autorin mit deutsch-kroatischen Wurzeln. Als studierte Philosophin und Soziologin mit Hang zur Anwendung und einem Faible für Systemtheorie interessiert sie sich für die sozialen Brüche in Gesellschaften unter Wandlungsdruck. „Bildung“ als Motor individueller und gesellschaftlicher Entwicklung ist ihre Leidenschaft geworden. Ute Craemer, die Gründerin der Associação Comunitária Monte Azul, lernte sie kennen, als sie einige Monate als Freiwillige in der Favela mitarbeitete. Damals entstand die Idee zu ihrem Buch Die Brückenbauerin. Dunja Batarilo war Stipendiatin der Frankfurter Rundschau.



Im Scoventa Verlag erschienen:

Batarilo_Brueckenbauerin
Die packende Geschichte von Ute Craemer, die die Favela Monte Azul verwandelte und eine der erfolgreichsten Sozialorganisationen Brasiliens auf den Weg brachte.