„Finnlands Dirigenten“ im Radio Klassik Stephansdom

Radio Klassik Stephansdom berichtete in einer ausführlichen Sendung über Finnlands Dirigenten: Moderator Christoph Wellner sprach über die Entwicklung der finnischen Dirigierkunst und die unterschiedlichen Dirigententypen. Wellner thematisierte auch Jorma Panulas Methode des Unterrichts. Mit Hilfe von Videoanalysen deckte er die Fehler und Makel seiner Schüler während des Dirigierens auf.
So heißt es in Finnlands Dirigenten:
„Esa-Pekka Salonen öffnete bei seinen ersten Dirigierversuchen wiederholt seinen Mund. Jorma Panula tröstete ihn: Sollte er es nicht schaffen, Dirigent zu werden, könnte er sich immer noch als ‚Insektenfresser‘ ernähren.“ (S.613).