Rezension von „Lucky Lawyer“ auf KeJas-BlogBuch

„Eine ganz andere Anwaltsgeschichte“ so lautet Kerstins Fazit, von KeJas-BlogBuch, zu Ulrich Mannsfeldts „Lucky Lawyer“:
„Spannung und auch tiefgründige Gedanken […] dazu ein bisschen Aktion, vor allem zum Schluss hin und dann noch dieses Wissen, dass da einige sehr üble Gestalten am Werk sind“

„Dabei spart Autor Ulrich Mannsfeldt weder mit Humor oder unterhaltsamen Episode. Es schien mir fast schon so als hätte er ein Dauergrinsen im Gesicht beim Schreiben“

Die vollständige Rezension finden Sie hier.