Sommer-Kunst-Abend im Salon Dahlmann

Ein paar Eindrücke vom Sommer-Kunst-Abend im großartigen Salon Dahlmann am 10. Juni in Berlin:

Timo Miettinen (Inhaber des Salon Dahlmann mit fantastischer moderner Kunst) begrüßte den ehemaligen finnischen Ministerpräsidenten Paavo Lipponen, der einen Vortrag in den beeindrucken Räumen des Salons über die Rolle Finnlands in der europäischen Union hielt. Benjamin Schweitzer (Mitübersetzer von Finnlands Dirigenten) sprach über die Musik als identitätsstiftendes Element in Finnlands Geschichte. Sinikka Salo (Vorsitzende der Aue-Stiftung) betonte die Kraft der Kultur.
Darauf folgte ein wunderbares Konzert mit zwei finnischen Sopranistinnen, einem Bariton und einer zauberhaften Pianisten – alle von der Sibelius-Akademie.
Insgesamt war es ein sommerlicher, fröhlicher Empfang.

(Für mehr Infos bitte auf die Bilder klicken)